Wir möchten: Kinder für Naturwissenschaften begeistern und somit zur besseren Chancengleichheit durch Eröffnung neuer Perspektiven beitragen!

foto4.jpg
foto3.jpg
foto1.jpg

Labosium@School bietet einmalige DIY-Forschertage, regelmäßige AGs und individuelle Feriencamps für die Grundschule

Wir bringen alles was für spannende und lehrreiche Experimente benötigt wird an Ihre Schule. Jedes Experiment ist im Do-It-Yourself (DIY) Format, somit können die Kinder alle Experimente einfach und unkompliziert selber durchführen. Was sie dafür wissen müssen, erfahren Sie direkt von Experten.

WhatsApp Image 2020-03-18 at 12.21.04.jp
labosium-logo_animiert.gif
IMG_20200720_173847_edited.jpg

Unsere bisherigen Erfahrungen

Die Mentor*innen sind Naturwissenschaftler*innen, welche sowohl viel Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten in aktuellen Forschungsfeldern haben, als auch in der pädagogischen Arbeit mit Kindern.

 

Das Labosium hat mit seinen Mentor*innen bereits viele Schulen besucht und bei den Kindern Begeisterung für Naturwissenschaften geweckt. Diese Besuche haben entweder im Rahmen des Sachkundeunterrichts stattgefunden oder im Rahmen der Nachmittagbetreuung in Form einer Forscher-Arbeitsgruppe (AG) oder einem Ferien-Camp. 

 

Lehrer und Betreuer werden in unkompliziert in das Programm eingebunden. Niemand wird überfordert. 

"Begeisterung für Wissenschaft steckt an"

- Labosium-

Rezensionen

Labosium bietet ein einzigartige Programm, mit Experimenten individuell angepasst an den Lehrplan. Es hat sowohl dem Kollegium spaß gemacht, als auch bei den Kindern viel Lernfreude geweckt.

Gerne wieder.

Ulrike Dieminger,

HCA-Schule

Wir hatten Labosium in den Herbstferien an unserer Grundschule für einen 3-tägigen Workshop. Den Kindern hat es an allen 3 Tagen sehr viel Spaß gemacht und sie waren mit Eifer dabei. Werde ich wieder buchen als Ferien-Programm. Ist endlich mal etwas anderes als Sport- und Bastelprogramme.
Vielen Dank.

 

WhatsApp%20Image%202020-10-13%20at%2008.

Labosium hat eine 'leichte' Art unseren Kindern Forschungsgeist zu vermitteln. Das hat mir persönlich gut gefallen. Die Experimente waren spannend und haben die Phantasie der Kinder angeregt und so manchen Mitarbeiter auch ans Staunen gebracht. Die AGs waren kurzweilig und wir haben uns alle wohl gefühlt. Gerne wieder. 

OGS-Leitung aus Köln

Grundschullehrerin aus Erftstadt